Besondere Vorsingen

Nächster Termin für ein 'Besonderes Vorsingen':
26. April 2015 Schärding am Inn (Oberösterreich)


Einladung zum "Besonderes Vorsingen"
Freitag, 10. Oktober 2014, Schärding am Inn (Oberösterreich)

zur offiziellen Einladung


Einladung zum "Besonderes Vorsingen"

- auch an Sängerinnen und Sänger, die sich schon bei einem Vorsingen vorstellten-

Samstag, den 18. Februar 2012 - Schloss Freudenhain
Sonntag, den 6. Mai 2012 - REDOUTE Passau
Mittwoch, den 6. Juni 2012 - REDOUTE Passau

Erkundigen Sie sich gerne dazu unter:

vorsingen-passau@t-online.de!!!

mobil zu erreichen unter: 0172 1483 414







Sehr geehrte Damen und Herren KünstlerInnen/SängerInnen!

Das "Besondere Vorsingen" im gerade vergangenen September war wirklich ganz besonders: es waren sehr interessante KünstlerInnen da, präsentierten sich bestens und wir konnten für viele dieser KünstlerInnen schon wichtige Wege zeigen und beginnen.

Viele Vorsingen bei Agenturen und Theatern konnten vereinbart und durchgeführt werden, und verschiedene Theaterverträge wurden in den vergangenen Wochen abgeschlossen.


Ein sehr schönes Ergebnis!!


Wir bieten Ihnen heute unseren nächsten Vorsing-/Coaching-Termin an, und Sie melden sich bitte bei uns kurzfristig, wenn Sie dieser Termin interessiert:


Sonntag, den 4. Dezember 2005 h



Der Ablauf des Tages für die eingeladenen und gemeldeten SängerInnen ist wieder wie folgt:


Ab 11.30 Uhr Beginn des Vorsingens



- bis spätestens 10.00 Uhr Eintreffen aller SängerInnen wegen Erledigung der Anmeldungsformalität und musikalischer Abstimmungen mit dem Korrepetitor! (Einsingmöglichkeit ab 9.00 Uhr im Hause Schloß Freudenhain)



- es wird von jedem Sänger eine Opern- und/oder eine Operetten-Arie aus dem vorbereiteten Gesamt-Vorsing-Repertoire (vier Opernarien und zwei Operetten-Arien sind insgesamt vorzubereiten) verlangt - die Auswahl der vorzutragenden Arien trifft das Beurteilungsgremium



- wichtig: bei den Opernarien muss mindestens eine Mozart-Arie sein



Im Anschluss an das Vorsingen erhält jede Sängerin/jeder Sänger die Möglichkeit eines Beratungsgespräches.



Ihre Berater und Ansprechpartner an diesem Tag werden die folgenden karrierefördernden Persönlichkeiten aus der Berufsszene MUSIKTHEATER sein:





Petra Weber-Schuwerack

1. Vorsitzende der Gesellschaft zur Förderung junger begabter SängerInnen und PianistInnen e. V., Passau, Opern- und Konzertsängerin, Intendantin, Gesangspädagogin



Gail Gilmore

Opern- und Konzertsängerin, Intendantin "Oldambtster Musikfestival", Niederlande



Peter Nüesch - Intendant Theater an der Rott, Eggenfelden



Prof. Peter Schmelzer - Dirigent



Clauspeter Koscielny

Herausgeber Musikzeitschrift ORPHEUS Berlin und Gesangs-Karriereberater in Zusammenarbeit mit vielen Theatern und Festivals im In- und Ausland - Casting&Culture&Artists Consulting, Berlin -



Sollten Sie Interesse an dieser nächsten besonderen Gelegenheit eines Vorsingens haben, so melden Sie sich bitte sehr kurzfristig telefonisch und/oder schriftlich (Ihre eventuelle Anmeldung reichen Sie bitte auf jeden Fall schriftlich mit aktuellem künstlerischen Lebenslauf, Aufstellung der 6 Vorsingarien und einem Künstlerfoto ein) bei der Fördergesellschaft in Passau

(Melde- und Anmeldeschluss ist Freitag, der 25. November 2005).




Sehr wichtig!!

Die Anmelde- und Bearbeitungsgebühr beträgt für Sie EURO 80,-- (einschließlich Gebühr für den Korrepetitor); sollten Sie bevorzugen, Ihren eigenen Pianisten mitzubringen, so reduziert sich die genannte Gebühr auf EURO 65,--.

Diese Gebühr Überweisen Sie bitte bis spätestens 28. November 2005 auf das untengenannte Konto bei der Sparkasse Passau.

Bei kurzfristiger Absage Ihrerseits - weniger als 48 Stunden vor dem Vorsingtermin wird die Anmelde- und Bearbeitungsgebühr nicht zurückerstattet.



Sie können uns gerne ansprechen, wenn wir Ihnen bei der Unterkunftssuche behilflich sein sollen.



Mit besten Grüßen und nutzen Sie doch diese BESONDERE CHANCE!





Petra Weber-Schuwerack

1. Vorsitzende der Gesellschaft zur Förderung junger begabter SängerInnen und PianistInnen e.V.




Kontoverbindungen für die Überweisung der Anmelde- und Bearbeitungsgebühr:


Sparkasse Passau Konto-Nr. 109371

Bankleitzahl 740 500 00



Oberbank AG Schärding/Oberösterreich Konto-Nr. 851-0202/97

Bankleitzahl 15081